Der Eingang

Der Eingangsbereich

Eingang

Der einzige Zugang ins Schutzbauwerk ( SBW ) erfolgte über diesen Treppenbereich mit dem darüber befindlichem Wetter - Schutzdach. Hier am Geländer links stand rund um die Uhr ein Posten, er kontrollierte die Zugangsberechtigungen.
Hätte er auch jemanden ohne Berechtigung aufhalten können ?
Am Treppenende sind zwei Gittertüren die im Dienstgebrauch stets geöffnet waren. Danach erreichte man die erste Drucktür, die dann ins Bauwerk führte. Jetzt war man im Schleusenbereich. Von hier aus ging es linker Hand über mehrere Stufen nach unten in den NEA Anbau. Dieser Bereich war stets verschlossen und für uns nicht zugänglich.

schleuse

Die nach hinten führende Tür war der Normalzugang im täglichen Dienst.
Die Tür mit der Bezeichnung “ TYPE H - 2 / “ führt durch den Schleusenbereich.

Bild 018

copyright 2016 on all images and text by FuKo Kolkwitz